Beispiel

So könnte Ihre Patientenverfügung mit DIPAT aussehen

Mit einer Patientenverfügung von DIPAT erstellen Sie ein wichtiges Vorsorgedokument - Medizinisch präzise, jederzeit online verfügbar & immer aktuell. Muster-Patientenverfügungen hingegen können Ihre komplexen Wünsche und Bedürfnisse in den meisten Fällen nicht umfassend abbilden.

9 von 10 Patientenverfügungen versagen, weil sie zu ungenau sind

Grafik mit 10 Köpfen, einer davon ist farbig hervorgehoben

Beispiel einer DIPAT Patientenverfügung

Frau Susanne Muster hat sich bei DIPAT neu angemeldet und möchte Ihre Patientenverfügung erstellen. Nach Ihrer Registrierung wurde Sie im Online-Interview umfassend befragt zu:

  • Wertvorstellungen & Lebensqualität
  • Behandlungswünschen für alle wichtigen medizinischen Situationen, u.a. Schlaganfall, Koma, notwendige Wiederbelebung, Beatmung u.v.m.
  • Bestehende Pflege- und Hilfsbedürftigkeit
  • Frühere Erkrankungen & Medikamente
  • Auskunftsrechten von Angehörigen und Vertrauten
  • Organspende
  • Sterbehilfe
  • und allem anderen, das geregelt werden sollte.

DIPAT Die Patientenverfügung hat alle Angaben in einen präzisen, medizinischen Fachtext übersetzt: Die persönliche Patientenverfügung von Susanne Muster. Nach Ausdruck & Unterschrift wurde die Patientenverfügung als PDF online zum Notfallabruf hinterlegt (per Upload oder postalisch).

Testen Sie auch den Notfallabruf von Frau Muster

Im Notfall sollte ein sofortiger Zugriff von Ärzten und Helfern auf Ihre Patientenverfügung gewährleistet sein – anderenfalls könnte sie wirkungslos bleiben. Bei DIPAT ist Ihre Patientenverfügung online hinterlegt und jederzeit von überall aus in Sekunden abrufbar - dank des Notfallaufklebers auf Ihrer Versichertenkarte.

Testen Sie hier unseren Notfallabruf.