Das Wichtigste zu medizinischen Vorsorgedokumenten
und Patientenverfügungen

Was muss ich wissen? Was muss ich beachten?

Betreuungsverfügung, Generalvollmacht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung: Worin unterscheiden sich die Vorsorgedokumente?

Die Kombination von Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht ist die umfassendste und wirksamste Vorsorgelösung.

Mit einer wirksamen Patientenverfügung können Sie selbst vorsorglich über zukünftige gesundheitliche Fragen entscheiden. Ergänzend dazu
können Sie durch eine Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung einen Stellvertreter einsetzen, der beispielsweise Geld-, Post- und Wohnangelegenheiten im Ernstfall für Sie regeln kann.


Zu welcher Vorsorgelösung raten Experten?

Abonnieren Sie jetzt unseren DIPAT-Newsletter!


So einfach geht’s:



Ihre Vorteile

  • Alles, was Sie zu medizinischen Vorsorgedokumenten wissen müssen

  • Die häufigsten Fragen: fachkundige Antworten und Hilfestellung

  • Online-Hilfe bei der Erstellung ihrer Patientenverfügung

  • Kostenlos und unverbindlich