WIR SPRECHEN ARZT.
Jetzt Patientenverfügung erstellen.

Garantiert: Absolute Vertraulichkeit

DIPAT-Nutzer können sich darauf verlassen: Wir

  • teilen Ihre Daten niemals ohne Ihre Aufforderung anderen mit,
    insbesondere keinen Versicherungen, Firmen, Organisationen, Behörden etc.
  • nutzen Ihre Daten niemals für „Nebengeschäfte“ wie Werbezusendungen
  • übertreffen stets alle gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

Dr. med. Paul Brandenburg
Gründer & Geschäftsführer

 

Alle Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte nachfolgender

 

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung ist Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der DIPAT Die Patientenverfügung GmbH, Söhtstrasse 13, 12203 Berlin (im folgenden „Anbieter“). Sie klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Anbieter auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Besondere Verpflichtung von DIPAT

Bei Nutzung des Angebotes von DIPAT vertrauen Sie uns höchstpersönliche Daten an, insbesondere medizinische und gesundheitsbezogene Informationen. Diese Daten unter allen Umständen stets mit größter Sorgfalt zu schützen, auch über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus, ist unsere Existenzgrundlage.

Absoluter Schutz gesundheitsbezogener Daten

Gesundheitsbezogene Nutzerdaten gibt DIPAT unter keinen Umständen an Dritte weiter. Insbesondere erfolgt keinerlei Weitergabe an politisch, weltanschaulich oder wirtschaftlich motivierte Dritte wie Krankenkassen, Versicherungen, Unternehmen oder Behörden.

Einzige Ausnahme ist der ausdrückliche, vertraglich von DIPAT und dem Nutzer festgehaltene, Wunsch zur Datenweitergabe (bspw. gewünschte Datenweitergabe an behandelnde Ärzte).

Als gesundheitsbezogen werden sämtliche Nutzerdaten mit Ausnahme der folgenden verstanden: Abrechnungs-/Zahlungsdaten: Anrede, Name, Geburtsdatum, Anschrift, sowie Bank-, Kreditkarten- und sonstige Zahlungsdaten.

Grundsatz der Werbefreiheit

Das Angebot von DIPAT ist frei von Werbung jeglicher Art für die Angebote Dritter. Zu keiner Zeit und unter keinen Umständen erfolgt eine Nutzung von Kundendaten für Werbe- oder Nebengeschäfte (bspw. Data-Mining-Unternehmen oder Adresshändler).

Grundsatz der Verschlüsselung

Übertragung und Speicherung aller personenbezogenen Daten erfolgen seitens DIPAT ausschließlich verschlüsselt.

Grundsatz der Transparenz bei Weitergabe

An DIPAT übermittelte Daten werden Dritten nicht ohne vorherige Einwilligung des Nutzers zugänglich gemacht oder mitgeteilt. DIPAT informiert den Nutzer im Rahmen seiner Datenschutzerklärung uneingeschränkt vorab über alle beteiligten Vertragspartner und Dienstleister, die Nutzerdaten im Rahmen des bestimmungsgemäßen Gebrauches erhalten oder erheben. Dies betrifft nur Abrechnungs- und Zahlungsdaten, die Weitergabe gesundheitsbezogener Daten erfolgt nur nach expliziter Beauftragung durch den Nutzer.

Sofern im Einzelfall aufgrund gesetzlicher Verpflichtung eine Weitergabe ohne vorherige Einwilligung unvermeidlich ist, informiert DIPAT den Nutzer hierüber schnellstmöglich nachträglich.

Datenspeicherung – bei jedem Besuch der Website

Jeder Zugriff auf die Webseiten von DIPAT kann zum Schutz vor Missbrauch von internen Systemen protokolliert werden. Hierbei erfolgt keine Übermittlung oder Weitergabe von Nutzungsdaten an Dritte. Protokolliert werden: Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (zuvor besuchte Webseite) sowie Datum und Uhrzeit der Serveranfrage. Die von Ihrem Internetbrowser zum Zugriff auf die Seite verwendete IP-Adresse wird jedoch nicht von uns gespeichert – somit ist der gespeicherte Datensatz nicht personenbezogen.

Datenspeicherung – bei Nutzung der Website: Piwik

DIPAT benutzt auf seinen Webseiten Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Angebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Der Anbieter weisen die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, können Sie der Speicherung und Nut­zung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss. Hier können Sie die Erfassung Ihrer Besuche mit Piwik deaktivieren. Sofern Ihr Browser die „Do-Not-Track“-Technik unterstützt und Sie diese aktiviert haben, wird ihr Besuch automatisch ignoriert.

Datenspeicherung – bei Nutzung der Website: Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls sog. „Cookies“. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Hier können die Erfassung durch Google Analytics deaktivieren. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Diese Seite nutzt Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über diesen Link im Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren.

Anonymität bei Nutzung von Social-Media-Buttons

DIPAT nutzt Shariff, das Open-Source Datenschutzprojekt der Zeitschrift „ct“ der Heise Medien GmbH & Co. KG, Karl Wiechert-Allee 10, 30625 Hannover (www.heise.de). Shariff verhindert die ansonsten übliche Weitergabe von Nutzerdaten (User Tracking) an die Social-Media-Anbieter. Gegenüber Facebook, Twitter & Co. erfolgt der Besuch des Nutzers auf der Site von DIPAT anonym. Erst wenn der Nutzer die Buttons zum Teilen anklickt, wird eine Verbindung zwischen dem eigenen Profil (Facebook, Twitter, Google+) und DIPAT hergestellt.

Datenspeicherung – bei Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage gespeichert.

Datenspeicherung – bei Nutzung des Chat-Supports (Userlike)

Diese Website verwendet Userlike, eine Live-Chat Software des Unternehmens Userlike UG (haftungsbeschränkt). Userlike verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine persönliche Unterhaltung in Form eines Echtzeit-Chats auf der Website mit Ihnen ermöglichen. Die erhobenen Daten werden nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren, und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Datenspeicherung – bei Nutzung des Medienspiegels (Cleverreach)

Mit dem Medienspiegel informieren wir Sie regelmäßig über Neuerungen zum Thema Patientenverfügung. Wenn Sie den Medienspiegel empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige Email-Adresse. Zudem wird das Datum der Registrierung und Aktivierung des Medienspiegels, URL des Formulars und die Daten, welche Sie im Formular freiwillig zusätzlich eingeben, gespeichert. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters verwendet und hierfür an die Firma Cleverreach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede (www.cleverreach.de) weitergegeben bzw. von dieser gespeichert. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Nutzerrechte

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden, zu erhalten. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Unabhängiger (externer) Datenschutzbeauftragter

Sie haben noch Fragen? Dann nehmen Sie direkten Kontakt zu unserem unabhängigem Datenschutzbeauftragten auf. Klicken Sie dazu bitte hier.

Rückruf vereinbaren