WIR SPRECHEN ARZT.
Jetzt Patientenverfügung erstellen.

Fachlich präzise & immer beim Patienten. Nur so nützen Patientenverfügung.

„Übliche Patientenverfügungen sind ungeeignet“

Kliniker wissen: Bisherige Patientenverfügungen bieten üblicherweise keine sichere Grundlage für kritische Therapieentscheidungen. Die Forschung bestätigt immer wieder, dass über 90% aller Verfügungen in der Klinik scheitern. Im Deutschen Ärzteblatt wird treffend analysiert: „Übliche Verfügungen sind ungeeignet“. Es mangelt ihnen an präzisen Formulierungen und sie treffen deutlich zu spät am Krankenbett ein.

 

DIPAT hat die Patientenverfügung neu erfunden

DIPAT hat die bisherigen Probleme der Patientenverfügungen gelöst – und wird von führenden Notfallmedizinern als „vielversprechend“ betrachtet (Salomon. Praxisbuch Ethik in der Notfallmedizin. MWV Berlin 2016). Das Deutsche Ärzteblatt bescheinigt DIPAT ein „intelligenter Internetdienst für die Realisierung einer wirksamen Patientenverfügung“ zu sein. Auch die Medical Tribune lobt DIPAT als „elegante Lösung“.

Das ärztlich entwickelte DIPAT-Online-Interview ermittelt umfassend den Behandlungswillen des Nutzers. Dabei liefert es ihm anschauliche Beispiele und Entscheidungshilfen. Zusätzliche Beratung ist in aller Regel nicht erforderlich. Das Ergebnis der Befragung wird in einen präzisen Fachtext übersetzt und steht durch Online-Hinterlegung im Akutfall über das Internet zum Abruf bereit.

 

Erstattungsfähigkeit durch die gesetzliche Krankenkasse 

Als erste Kasse hat die Techniker Krankenkasse im Februar 2016 mitgeteilt, ihren Versicherten die Nutzungskosten für DIPAT im Rahmen des Bonusprogramms „Gesundheitsdividende“ zu erstatten.

Fällt sofort ins Auge: Signalaufkleber für die Gesundheitskarte – mit Abrufcode für die vollständige Patientenverfügung.

Einzigartige Präzision

Alles Entscheidende zum Patientenwillen auf den ersten Blick: Umfassende Festlegung relevanter Symptome und Diagnosen. Präzise Grenzziehung für die Therapie. Praxistaugliche Schilderung persönlicher Lebensqualität und Wünsche.

 

Im Akutfall sofort zur Hand

Verfügungen von DIPAT fallen im Einsatz und bei Klinikaufnahme sofort ins Auge: Dank Signalaufkleber auf der Gesundheitskarte. Mit ihm ist die Verfügung 24 Stunden am Tag im Volltext online abrufbar.

Entlastung der Sprechstunde

Mit DIPAT bereitet der Patient seine Verfügung selbstständig zu Hause vor. In Ihre Sprechstunde kommt er mit einem umfassenden und unterschriftsreifen Entwurf. Gemeinsam besprechen Sie eventuelle Ergänzungen.

Kostenfreie Nutzung 

Mitglied der Fachgruppe, wie Ärztinnen&Ärzte, Pflegerinnen&Pfleger, MTRA, Rettungsassistenten, PTA und allle anderen, die klinisch mit Patienten arbeiten erhalten DIPAT kostenfrei und unverbindlich zur eigenen Nutzung. Hier geht es zum entsprechenden Antrag.

Rückruf vereinbaren